Banking und IT-Management

Vorlesung

Studiengang MSc
Dozent/-in Dr. Carsten Stockmann
Wochenstundenzahl 2 SWS
Prüfungsleistung schriftliche Klausur
ECTS 6
Sprache Deutsch
Veranstaltungsort O 145 - Heinrich Vetter-Hörsaal
Veranstaltungszeit Mittwoch 08:30 - 11:45, 14-tägig, Beginn 10.09.2008
Anmeldung keine
Sprechstunde nach Vereinbarung

Downloads

Die Unterlagen zur Veranstaltung sind auf dotlrn (Lehrstuhl: Wirtschaftsinformatik I, Gruppe: Banking und IT-Management) zu finden.

Inhalt

Für ein modernes IT-Management ist ein fundiertes IT-Know-how über den Einsatz von IT-Systemen und die Gestaltung von IT-Architekturen unerlässlich. Ferner wird als selbstverständlich erachtet, dass die IT über hinreichendes Verständnis des Kerngeschäfts einer Unternehmung verfügen muss (Business-IT-Alignment). Da IT-Dienstleistungen vermehrt in eng vermaschten Partnernetzwerken erstellt werden wachsen darüber hinaus die Anforderungen an interdisziplinäres Management-Know-how: Der IT-Manager muss seine Budgets steuern und ist verantwortlich für komplexe Vertragswerke mit IT-Dienstleistern.

Die Vorlesung adressiert eine Vielzahl dieser Themengebiete, denen sich das IT-Management heute stellen muss. Dabei dient die Bankenbranche als konkretes Beispiel, wenngleich die grundlegenden Prinzipien grundsätzlich auch für andere Branchen gelten.